Erstens: Kunden erwarten innovative Lösungen

FINAT (world-wide association for manufacturers of self-adhesive labels and related products and services) stellt fünf Erkenntnisse ins Zentrum, die matchentscheidend sind für Etikettenproduzenten. Die drei wesentlichsten Erkenntnisse daraus sind unseres Erachtens:
1. Kunden erwarten innovative Lösungen; 2. Verarbeiter sind nicht nur an Selbstklebeetiketten interessiert; 3. Digitaldruck gewinnt weiter an Dynamik.
Markeninhaber und Verpackungseinkäufer wollen, dass ihre Zulieferer innovativer sind. Sie suchen nach Lösungen, die ihnen helfen sich zu differenzieren, und sie wollen von den Verarbeitern über innovative Lösungen informiert werden. Das sind die wichtigen Innovationen, die gefragt sind:

 

 

  1. Kostensparende Lösungen, wie Konstruktionen aus dünneren Materialien.
  2. Digitaldruck und effizientere Auflagenlösungen.
  3. Eine grössere Vielfalt von Anwendungen, wie erweiterte Text-/Booklet-Etiketten und Shrink-Sleeves.
  4. Interne Grafikdesign-Dienstleistungen, damit sie sich keine Fremdanbieter suchen müssen.
  5. Zukunftsgerichtete Lösungen, wie RFID, Smart Labels und andere Sicherheitsanwendungen.