Recycling beginnt beim Verpackungsdesign

Am 8. und 9. März 2017 findet in München die Solpack 2.0 statt. Die Konferenz für nachhaltige Verpackungslösungen, eine Veranstaltung im Rahmen der MCBW – Munich Creative Business Week, will Hintergründe rund um das Thema beleuchten und Lösungsansätze präsentieren. Dazu werden u. a. Marktforschungsstudien zur Bewertung von nachhaltigen Verpackungen vorgestellt, und in Workshops geht es um Themen wie Bedruckung von Verpackung mit umweltfreundlichen Farben, Qualitätskriterien von umweltfreundlichen Verpackungen (7P-Nummern), Boofood-Farben und Drucklacke und ihre Auswirkungen.

Neuentwicklungen bei Papier und Karton: Die Konferenz ist darauf ausgerichtet, einen Überblick über die aktuell wichtigsten Entwicklungen zu bieten und dabei Kernthemen wie Recycling und nachhaltige Materialien in den Vordergrund zu stellen. Neben Biokunststoffen werden auch Neuentwicklungen im Bereich Papier und Karton thematisiert. Dieses Material habe sich schon deutlich weiterentwickelt als von vielen wahrgenommen, so Veranstalter Pacoon. Die Münchener Packaging-Design-Agentur für nachhaltige Verpackungslösungen will mit der Konferenz auch eine Plattform bieten, um sich über Neuigkeiten zu informieren, anhand von Beispielen Inspiration zu finden, Kontakte zu knüpfen und Informationen zur eigenen Meinungsbildung zu teilen.