Rauputz, Beton oder Mauerwerk dekorieren

Aslan erweitert das Folienangebot um zwei neue Sorten für Häuserfassaden. Beide Varianten lassen sich digital bedrucken. Die Folien lassen sich mehrere Wochen lang rückstandsfrei wieder ablösen. Mit der «Wrap The House Aslan DFP 45» bietet Aslan, Hersteller von selbstklebenden Spezialfolien, bereits eine digital bedruckbare Lösung zur Gestaltung von rauen Wandoberflächen in glänzendem Weiss an. Um auch reflexionsarme Verklebungen realisieren zu können, kann der Anwender nun aus zwei neuen matten digital bedruckbaren Fassadenfolien in Weiss und Transparent wählen. Dabei behalten die Selbstklebefolien auch nach der Installation ihre matte Optik und benötigen kein zusätzliches Schutz-laminat. Alle drei Ausführungen sind mit einem witterungsbeständigen Spezialkleber ausgestattet, der im Aussenbereich mindestens drei Jahre auf allen strukturierten Wandoberflächen wie Rauputz, Beton oder Mauerwerk hält. Zugleich sind die Selbstklebefolien bis zu sechs Monate nach ihrer Verklebung garantiert an einem Stück rückstandsfrei entfernbar. Hauswände können somit in Werbeflächen für temporäre Promotion- und Verkaufsaktionen verwandelt werden. Die Folien sind 80 Mikrometer stark, bestehen aus PVC und lassen sich mit Solvent-, Eco-Solvent-, Latex- und UV-Tinten bedrucken. Erhältlich sind sie in den Abmessungen 25 x 1,37 m.