Die fünf Grundsätze des Jack Ma

Auch Alibaba braucht Verpackungen. Die Gruppe, deren zentrales Element die Online-Handelsplattform Alibaba.com ist, zählt heute 50’000 Mitarbeiter und macht umgerechnet fast eine halbe Milliarde Franken Umsatz. Warum er stets so erfolgreich gewesen ist, fasste Jack Ma in fünf Punkten zusammen:
1. Optimismus. Ein Unternehmer ist optimistisch bezüglich der Zukunft. Und zwar immer. Bei einem Problem sollte man sich fragen, wie man es am besten lösen könne, mit Vorteil anders als alle anderen. 2. Menschen. Du musst Menschen suchen, die mit Dir zusammenarbeiten und die gleichen Vorstellungen haben. Sie sollten in ihrer Aufgabe nicht nur einen Job sehen, sondern ein Ziel, eine Mission haben. Unternehmer müssen das Team trainieren, und das Team trainiert den Chef. 3. Opferbereitschaft. Ohne Schmerzen geht es nicht. Fragt nicht: Was werde ich bekommen?, sondern: Was muss ich geben? 4. Fokus. Wenn alle auf das gleiche Ziel zurennen, kann man nicht mehr viel gewinnen. 5. Pioniergeist. Je früher man ein Feld besetzt, desto besser. Schlecht ist es, auf günstige Umstände zu warten: Wenn alles für Dich bereit ist, gibt es keine Chancen mehr. Und wenn eine Regierung den Unternehmern signalisiert, es sei alles bereit, soll man das Gebiet wechseln.