Onlinehandel wächst

Im Trend. In Deutschland kauft jeder Dritte Lebensmittel online ein. Laut BVDW- Umfrage liegen diese Vorteile vor allem an der Möglichkeit, jederzeit bestellen zu können (60 Prozent) und an der Tatsache, die Einkäufe nicht nach Hause tragen zu müssen (55 Prozent). Den Komfort der Lieferung bewerten Frauen (60 Prozent) deutlich höher als Männer (50 Prozent). Als weitere Vorteile nennen die Befragten die Zeitersparnis (50 Prozent), die Tatsache, dass sie nicht in den Supermarkt gehen müssen (47 Prozent) und, dass sie von überall bestellen können (44 Prozent). Fast zwei Drittel der Deutschen (63 Prozent) geben als Nachteil an, dass sie die Lebensmittel nicht vor Ort betrachten und prüfen können. Fast jeden zweiten Befragten (46 Prozent) stört es, sich zeitlich auf die Lieferung einstellen zu müssen, 43 Prozent kritisieren zu hohe Versandkosten und den höheren Preis gegenüber dem Einkauf im Supermarkt (37 Prozent). An eingeschränkten Beratungsmöglich- keiten stört sich nur jeder Sechste (17 Prozent). Bleibt jetzt die Frage: «Wie reagiert die Verpackungsbranche (Design) auf diesen Trend?».