PET-Flasche aus 100 Prozent Rezyklat

Das Berliner Start-Up Share bietet als erster Getränkehersteller in Deutschland sein Wasser in PET-Flaschen aus 100% Rezyklat an. Die KHS-Gruppe unterstützte das Unternehmen mit Know-how aus dem Bottles & Shapes- Beratungsangebot bei der Entwicklung und dem Design der Flasche. Die Pläne sind ambitioniert: Share will 2019 jeden Monat Wasser in rund eine Million Flaschen komplett aus recyceltem PET abfüllen und so nach eigenen Angaben über 200 Tonnen Plastikmüll pro Jahr einsparen. Seit einigen Wochen ist das Produkt im Einzelhandel bei der Super- marktkette Rewe und dem Drogeriemarkt DM erhältlich und sorgte medial für Furore. «Von der Idee bis zur Realisierung war es ein langer Weg», sagt Iris Braun, Leitung Produkt und Soziale Projekte bei Share (im Bild). «Die Technik und Zertifizierungen sind ein langer Prozess. Aus diesem Grund kommt es sehr auf die Partner an.» Dieses sind neben den beiden Handelsketten der Abfüller Mineralbrunnen Allgäuer Alpen- wasser und der Preform-Produzent und grösste Converter der Welt Plastipack. Auch KHS Corpoplast war massgeblich an der Umsetzung des Projekts beteiligt.