Designteams aus Grossbritannien, Deutschland und Schweden haben im Auftrag der Ardagh Group die neue Wodka-Flasche von Absolut gestaltet. Ardagh produzierte die mattblaue Glasflasche in Schweden. Die limitierte Flasche für den Wodka «Absolut Movement» kommt in einer mattblauen Glasflasche mit einem spiralförmigen Design aus 16 Wirbeln auf den Markt. Das Design soll den Kreislauf immer-währender Veränderung symbolisieren. Ardagh brachte Designteams aus Grossbritannien, Deutschland und Schweden zusammen, um die Flasche nach einem Entwurf der schwedischen Designagentur Frankenstein Studio zu gestalten. Die grösste Herausforderung bestand darin, die 16 Swirls (Wirbel) mit der optimalen Tiefe und Schärfe so zu gestalten, dass sie für den auffälligen Effekt auf der Flasche sorgen und gleichmässig um das in das Glas geprägte Absolut-Logo positioniert sind. In der Produktion deckt das Wirbel-Design 360 Grad der Flasche ab.