Online-Bestellungen und damit auch die Mengen an zu entsorgendem Karton haben einen enormen Anstieg erfahren. Eine effiziente Kartonentsorgung ist somit angezeigt, wobei die Frage, was in die Sammlung gehört und was nicht, ebenso wichtig ist, wie die korrekte Bereitstellung. Damit die Botschaft nicht als Belehrung daherkommt, weist die Agentur Tollkirsch mit ihrer Informationskampagne auf die verschiedenen Entsorgungsarten hin, die als liebenswürdige Kartonfiguren visualisiert wurden und der Kampagne Sympathie verleihen. Die drei Entsorgungstypen der Kampagne entsprechen den drei Varianten, wie der Altkarton für die Sammlung bereitgestellt werden soll: verschnürt als Bündel, verpackt in einer offenen Kartonschachtel oder gefaltet und verstaut in einer Kartontonne. Entstanden sind so drei Kartonfiguren in sorgfältiger Handarbeit bei der Winterthurer Agentur Tollkirsch, wo sie für das Kampagnenvisual in Szene gesetzt und abgelichtet wurden.