Die BluePrint AG in München erweitert ihr Produktions-Portfolio und bietet Produkte im Nanographic Printing®-Verfahren von Landa. Speziell entwickelt wurde diese Technologie für kleine und mittlere Auflagen von hochwertigen Druckerzeugnissen auf allen gängigen Druckunterlagen, mit hoher Abrieb- und Kratzfestigkeit zu niedrigen Seitenkosten. Das Nanographic Printing®-Verfahren kombiniert die Leistungsfähigkeit von Offset mit der Vielseitigkeit des Digitaldrucks. Gerade bei kleinen und mittleren Auflagen ermöglicht Nanography® die rundum profitable Produktion von kommerziellen Print- und Verlags-Produkten bis hin zu Faltschachteln sowie jeder Art von Verpackungen. Landa Nanographic Printing Druckmaschinen drucken mit hoher Geschwindigkeit (im ersten Schritt mit 6500 Bg/h einseitig, im zweiten Schritt mit 13’000 Bg/h) unter Verwendung einer siebenfarbigen (CMYK + OVG) Palette. Sämtliche Bogenformate bis hin zu B1 (750×1’050 mm) werden unterstützt.