Die China Print in Beijing im Juni war die erste Präsenzmesse der Druckbranche seit mehr als einem Jahr statt. Koenig & Bauer präsentierte dort als Weltpremiere die neue Mittelformat-Bogenoffsetgeneration Rapida 105. Die Sechsfarbenmaschine mit Lackturm und Auslageverlängerung (max. Bogenformat 720/740 x 1.050 mm) wurde in praxisorientierten Live-Shows demonstriert. Dabei produziert sie eine breite Produktpalette auf Karton – hochwertige Faltschachteln und Displays – sowie Papier. Während der Shows erfolgten Jobwechsel, die neben einem Motiv- auch einen Bedruckstoffwechsel sowie das Stillsetzen bzw. die Wiederinbetriebnahme einzelner Druckwerke beinhalteten. So konnten sich die Fachbesucher ein unmittelbares Bild von der Leistungsfähigkeit der neuen Rapida 105 sowohl im Druck als auch beim Rüsten machen.