Eine temperaturgeführte E-Commerce-Verpackung sorgt für Aufsehen und wird bei allen wichtigen Wettbewerben in der Verpackungsbranche ausgezeichnet: «Thimm CoolandFreeze» lautet der Name einer Versandverpackung auf Wellpappenbasis, die derzeit die Juroren aller wichtigen Verpackungspreise begeistert. Die temperaturgeführte E-Commerce-Verpackung wurde sowohl beim Deutschen Verpackungspreis als auch beim Innovationspreis Wellpappe prämiert. Diese beiden Auszeichnungen sind nicht die ersten in diesem Jahr. Auch den iF Design Award konnte die innovative Verpackungslösung gewinnen. Die Konstruktion, kombiniert mit einer beschichteten Naturfaser-Isolierdecke von «easy2cool», schützt vor Feuchtigkeit von innen und aussen. Für variable Temperaturen in der Verpackung sorgen wasserbasierte Kühlelemente und/oder Trockeneis. Beide steuern die Intensität und Dauer der Kühlung. So können gekühlte Produkte unter 7 °C und gefrorene Produkte bis minus 18 °C bis zu 48 Stunden in der Verpackung transportiert werden.