Sappi und ISBC bringen ein Papier mit gedruckter Elektronik auf den Markt, das auch für den Einsatz als Etikettenpapier gedacht ist. Trotz der in das RFID-Papier eingebetteten RFID-Chips bleibt die Papieroberfläche flach, glatt und gut bedruckbar. Gedruckte Elektronik ist auf dem Vormarsch. Die RFID-Technologie zum kontaktlosen Datenaustausch ist längst keine Nischentechnologie mehr und wird bereits in vielen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt. Sie bietet aber auch für die Druckindustrie neue Möglichkeiten. Vor diesem Hintergrund hat ISBC ein RFID-Papier entwickelt und auf den Markt gebracht. Das ISBC RFID-Papier im Bogenformat wird zu 100 Prozent aus faserbasiertem Swiss Matt-Papiersubstrat von Sappi produziert. Die RFID-Chips sind in die Papierbögen eingebettet und haben keinen Einfluss auf die Papieroberfläche – sie bleibt flach und glatt. Mehr…