CPH-Gruppe: Marc Haller folgt auf Wolfgang Grimm

Marc Haller wird Nachfolger von Wolfgang Grimm, der nach 24 erfolgreichen Jahren als Leiter des Bereichs Verpackung und Mitglied der CPH-Gruppenleitung im Frühjahr 2022 in Pension geht. Marc Haller war zuletzt General Manager der Sulzer Mixpac AG und Mitglied der Sulzer Management Group. – Die CPH-Gruppe dankt Wolfgang Grimm für den langjährigen und engagierten Einsatz und seine grossen Verdienste bei der erfolgreichen Weiterentwicklung der Perlen Packaging und wünscht ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt. Marc Haller (50) wird am 1. Februar 2022 in die CPH-Gruppe eintreten und am 1. April 2022 die Leitung des Bereichs Verpackung übernehmen. Er wird zudem Mitglied der CPH-Gruppenleitung. Marc Haller war von 2007 bis 2020 in verschiedenen Leitungsfunktionen im Sulzer-Konzern tätig. Die letzten sechs Jahre war er Mitglied der Divisionsleitung Applicator Systems und führte seit 2016 als General Manager die Sulzer Mixpac AG mit 1100 Mitarbeitenden. Sulzer Mixpac ist im Bereich Primärverpackungen für die Healthcare-Industrie tätig.