Think big: Grösstes Label-Unternehmen im Anmarsch

Clayton Dubilier & Rice (CD&R) gab eine Vereinbarung bekannt, nach der CD&R-Fonds die Unternehmen Fort Dearborn und Multi-Color Corporation (MCC) übernehmen und fusionieren wird. Damit ist das weltweit grösste Unternehmen für Etikettenlösungen im Anmarsch. Die CD&R-Fonds erwerben Fort Dearborn und MCC von den globalen Private-Equity-Investoren Advent International bzw. Platinum Equity. Die Übernahme ist jedoch noch nicht ganz in trockenen Tüchern; die Wettbewerbsbehörden sind noch am Prüfen. Durch den Zusammenschluss von Fort Dearborn und MCC entsteht ein weltweit tätiges diversifiziertes Unternehmen für Etikettentechnologien, darunter für Wein und Spirituosen, Lebensmittel und Getränke, Bier sowie Haushalts- und Körperpflege. Das kombinierte Unternehmen soll einen Jahresumsatz von rund drei Milliarden Dollar erwirtschaften. Die US-amerikanische Multi-Color Corporation (MCC) mit Sitz in Cincinnati (Ohio) ist mit der Gesellschaft Multi-Color Suisse SA (MCC) in Peseux NE vertreten. www.mcclabel.com