Bobst: Neue All-in-One-Lösung

Mit der Digital Master 340 und der Digital Master 510 bringt Bobst eine neue digitale Druckmaschinenplattform auf den Markt. Mit der neuen Digital Master Serie – die auf Flexodruck und Entwicklungen in der Inkjet-Technologie aufbaut – erweitert Bobst sein All-in-One-, All-Inline-Portfolio. Es handelt sich um digitalisierte und automatisierte Produktionslinien; vom Druck über die Veredelung bis hin zum Stanzprozess. Die Digital Master Series basiert auf einer vollständig modularen und erweiterbaren Architektur, so dass Kunden ihre Druckmaschinen individuell konfigurieren und über die Zeit hinweg flexibel ausbauen können. Die Maschinen der Digital Master Series werden in 340 mm und 510 mm Druckbreite verfügbar sein. Sie verfügen über ein neues, optimiertes Design, das volle Modularität, eine weiter verbesserte Bedienbarkeit und einfachere Wartung unterstützt. Wie die Master DM5, so drucken, veredeln und stanzen auch die neuen Maschinen in einem einzigen Arbeitsgang.