Neue Etikettendrucker für den kleinen Auflagenbereich

Epson stellte auf der Fachpack 2022 seine Lösungen für den nachhaltigen Druck haltbarer, qualitativ hochwertiger Farbetiketten vor. Gezeigt wurde dabei neben den erst kürzlich vorgestellten Epson ColorWorks C4000e und dem ColorWorks C6500P auch der kompakte Etikettendrucker TM-L100 in praxisnahen Anwendungen. So wurden am Stand zum Beispiel GHS- und Versandetiketten in einer Reihe von Formaten inklusive individueller Daten gedruckt. Daneben gab es spezielle Musterdrucke auf einer Vielzahl von Materialien zu sehen. Beide ColorWorks-Drucksysteme eignen sich gut, um farbige, individuelle Etiketten in Fotodruckqualität und genau benötigter Stückzahl zu produzieren. Sämtliche variablen Daten eines Labels wie Haltbar-keitsdatum, Seriennummer, Versanddatum oder Herkunftsangaben werden auf Wunsch ebenfalls in einem Schritt in das Drucklayout eingefügt, sodass schnell und unkompliziert individuelle, haltbare Farbetiketten entstehen.