Papierbasierte Verpackung für Spülmaschinentabs

Die neue papierbasierte Verpackung für Finish wird zunächst exklusiv bei Carrefour in Frankreich eingeführt, wo die Verpackung in den bestehenden Papierrecyclingströmen recycelbar ist. Mondi und Reckitt haben damit eine papierbasierte Verpackung für Finish-Spülmaschinentabs auf den Markt gebracht. Mit der neuen Verpackung werden 75 Prozent weniger Kunststoff verwendet, was das Potenzial hat, mehr als 2000 Tonnen Kunststoff pro Jahr zu vermeiden. Der verbleibende Kunststoff wird zur Verstärkung der Papierstruktur verwendet. Verpackungen für Spülmaschinentabs müssen verschliessbar, langlebig und wasserfest sein, daher war die Verwendung von Papier bisher eine Herausforderung.