Bobst auf Einkaufstour in Italien und Deutschland

Im Mai 2023 hat Bobst die Mehrheit an der italienischen Dücker Robotics s.r.l. übernommen sowie das Engagement bei der deutschen Cito Group erweitert. Das Schweizer Unternehmen verstärkt damit sein Engagement in interessanten Bereichen der Verpackungsindustrie. Dücker Robotics ist einer der Weltmarktführer bei Robotern sowohl für die Beladung von Maschinen als auch für die Palettierung in der Wellpappe-Industrie. Darüber hinaus bietet Drücker Lösungen für die Faltschachtelindustrie an. Das Drücker-Management-Team wird das Unternehmen weiterhin führen. Die strategische Vision von Bobst zielt darauf ab, Produktionslinien für die Verpackungsherstellung ganz zu vernetzen. – Bobst hat zudem seine Beteiligung an der Cito Group (sie zählt in der Rilltechnik ebenfalls zu den Weltmarktführern) auf 90 Prozent erhöht. Das Unternehmen ist Anbieter einer breiten Palette von Komponenten für die Verpackungs- und die Stanzwerkzeugherstellung.