Schokolade im Premiumpapier

Das Verpackungskonzept der Plantagen-Edition von Rausch folgt einem klaren Ziel: Die Konsumenten sollten auf den ersten Blick und den ersten Griff erkennen, dass sie ein ebenso hochwertiges wie nachhaltiges Produkt vor sich haben. Dazu sollte die Verpackung im Einklang mit der Markenbotschaft von Rausch einen Eindruck von Luxus und gleichzeitig Natürlichkeit vermitteln und genauso nachhaltig produziert sein wie der Inhalt. Deshalb stellte Rausch höchste Anforderungen an Qualität und Umweltbilanz des eingesetzten Papiers: Hohe Farbintensität, konsistente Farbwiedergabe, ausgezeichnete Bedruckbarkeit und das Verhalten des Papiers bei Veredelungen waren ausschlaggebend. Als die Verpackungsdesignerin von Rausch das ungestrichene Premium-Designpapier Pergraphica von Mondi zum ersten Mal in Händen hielt, war sofort klar, wie gut Papier und Schokolade zueinanderpassten. Die Experten von Mondi berieten bei der Auswahl und stellten verschiedene Muster für Testdrucke zur Verfügung. Schliesslich fiel die Wahl auf Pergraphica High White Rough in der Grammatur 300 g/m².