Xeikon: neuer Eco-Toner

Auf der Labelexpo Europe 2023 werden neue Toner mit bis zu 60% Recyclingmaterial vorgestellt. Das Unternehmen wird auf der Messe die dritte Generation seiner marktführenden Cheetah-Drucktechnologie (Cheetah 3.0) vorstellen. Die Entwicklung neuer Eco-Toner ist ein wichtiger Bestandteil der Nachhaltigkeitsziele von Xeikon, die darauf abzielen, den CO₂-Fussabdruck des Unternehmens in den kommenden Jahren um 40% zu reduzieren. Die bahnbrechenden Fortschritte, die mit der Einführung der neuen Xeikon Eco-Toner erzielt wurden, orientieren sich an zwei Hauptachsen: Nachhaltigkeit und Lebensmittelsicherheit. Die neuen Eco-Toner bestehen zu 60% aus nachhaltigen Komponenten, die chemisch aus hochwertigen, transparenten, recycelten PET-Flaschen und anderen recycelten Kohlenstoffmaterialien gewonnen werden. Eco-Toner können sowohl von Papier (Ingede-Referenz) als auch von Folie (CADEL-Referenz) entfärbt werden. Bei der Herstellung von Toner oder während des eigentlichen Druckvorgangs werden keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) in die Umwelt abgegeben.